header banner
Default

Wird einer dieser Meme-Coins der Killer von Dogecoins werden?


In den letzten Wochen war es eher ruhig um die größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Vor allem Bitcoin und Ethereum, die zusammen schon fast 67 % des gesamten Marktes ausmachen, haben seit dem Bullrun im ersten Quartal keine nennenswerten Kurssprünge mehr gemacht. Nach dem Anstieg um 80 % in der Spitze befinden sich die beiden größten digitalen Währungen seit Wochen in einer Konsolidierungsphase. 

Dafür hat der Erfolg vom Pepe Coin selbst erfahrene Krypto-Enthusiasten in Staunen versetzt. Innerhalb von 3 Wochen hat es die Spaßwährung auf einen Gesamtwert von 1,6 Milliarden Dollar geschafft und nun wird eifrig nach dem nächsten Token Ausschau gehalten, dem das gelingt. 

Woher kommt der Erfolg von Meme-Coins wie PEPE? 

Natürlich finden mit dem Fortschreiten der Digitalisierung und der rasanten Entwicklung im Web3-Bereich Kryptowährungen im Allgemeinen immer mehr Anklang und reale Anwendungsfälle. Allerdings ist es auch nicht von der Hand zu weisen, dass am Kryptomarkt auch noch immer überdurchschnittlich viel Spekulation stattfindet. Die Erfolgsgeschichten von Menschen, die mehr oder weniger über Nacht durch den Handel mit Coins reich geworden sind, ziehen auch immer viele Zocker in den Markt. 

Pepe Token

(Quelle: Offizieller Pepe Twitter-Account

Gerade in einer Zeit, in der die Wirtschaft in einer schweren Krise steckt und auch Investments, die früher als sicher galten, nicht verschont bleiben, steigt auch die Risikobereitschaft wieder. Da das Geld am Sparbuch definitiv deutlich an Wert verlieren würde, versuchen viele Anleger, lukrative Investments rechtzeitig zu erkennen. Auch wenn der Bitcoin noch deutlich über 100.000 Dollar steigen kann, ist eine Vervielfachung innerhalb weniger Tage inzwischen beinahe ausgeschlossen. Und hier kommen Meme-Coins ins Spiel. 

Woher kommt der Erfolg von Meme-Coins wie PEPE? 

Eine Kryptowährung, die bereits eine Marktkapitalisierung von 500 Milliarden Dollar hat, wird diese nicht mehr in einer Woche verzehnfachen können. Ein Meme-Coin, der meist aus einem aktuellen Anlass geschaffen wird und dem es gelingt, einen Hype in den sozialen Medien auszulösen, der kann dagegen schnell von einer Marktkapitalisierung von einer Million Dollar auf 100 Millionen Dollar steigen. Im Fall von PEPE sogar auf über 1,6 Milliarden Dollar. Und genau das reizt viele Anleger. Ein Investment von 1.000 Dollar, die man gerade übrig hat und nicht dringend zum Leben braucht, kann zu einer lebensverändernden Rendite über Nacht oder in wenigen Tagen führen. 

Welcher Coin könnte der nächste PEPE sein? 

Die Frage kann man natürlich genauso wenig mit Sicherheit beantworten, wie die Frage nach der nächsten Aktie, die um 10.000 % steigen wird. Sicher ist nur, dass es immer wieder Meme-Coins geben wird, die aus dem Nichts kommen und einige Anleger in wenigen Tagen zu extrem hohen Gewinnen kommen. 

Natürlich gibt es auf der anderen Seite auch immer Verlierer, aber bekanntlich kann man beim Investieren “nur” 100 % verlieren, während man tausende Prozent gewinnen kann. Auch derzeit gibt es eine Handvoll Meme-Coins, die aufgrund ihrer bisherigen Entwicklung als Nachfolger für den Pepe Coin infrage kommen würden und ebenfalls extrem hohe Gewinne einbringen könnten. 

AiDoge ($AI)

Aidoge.com ($AI) ist hier an erster Stelle zu nennen, da er nicht allein von kurzfristigen Trends profitiert, die nach 3 Wochen wieder verlogen sein können, sondern sich das Meme-Thema an sich zunutze macht. Aidoge.com ist ein Meme-Generator, der mittels künstlicher Intelligenz Memes durch Texteingabe erzeugen kann. Credits zur Erstellung der witzigen Bilder ohne jegliche Grafikdesign-Kenntnisse kann man mit dem $AI-Token kaufen. 

AiDoge
Quelle: Screenshot aidoge.com

Der Token ist aktuell noch im Vorverkauf erhältlich und stößt hier bereits auf großes Interesse. Bevor der Coin überhaupt an den Exchanges handelbar ist, sind schon $AI-Token für mehr als 5,6 Millionen Dollar direkt auf der Aidoge-Website gekauft worden. Tendenz stark steigend. 

Floki (FLOKI) 

Floki

Auch Floki ist unter den Meme-Coins anzusiedeln, die es schaffen, das Interesse der Öffentlichkeit länger als ein paar Wochen auf sich zu ziehen. Der $FLOKI wird nun schon seit Jahren gehandelt, hat sein bisheriges Allzeithoch zwar in einer Zeit erreicht, in der auch Shiba Inu und Dogecoin einen Hype erlebt haben, kommt aber immer noch eine Marktkapitalisierung von rund 350 Millionen Dollar. In diesem Jahr ist LOKI erneut um mehrere hundert Prozent gestiegen und hat gezeigt, dass es hier jederzeit wieder zu einem Ausbruch kommen kann. 

SpongeBob ($SPONGE)

Sponge Token
(Quelle: Offizieller Twitter-Account von SPONGE) 

Pepe hat ungefähr 3 Wochen gebraucht, um nach seinem Launch Mitte April am 5. Mai seinen Höhepunkt bei mehr als 1,6 Milliarden Dollar zu erreichen. SpongeBob ($SPONGE) ist dagegen heute genau eine Woche alt, hat erst kürzlich zwei weitere Listings an Top-Kryptobörsen verkündet und bereits nach 3 Tagen eine Marktkapitalisierung von fast 100 Millionen Dollar erreicht. Am dritten Tag wurden hier in der Spitze schon Renditen von mehr als 2.000 % erreicht. Damit scheinen sehr gute Voraussetzungen gegeben zu sein, um ähnliche Erfolge wie der Pepe Coin zu erreichen. Auf Wochensicht liegt SpongeBob aktuell laut Coinmarketcap mit rund 690 % im Plus. 

Turbo (TURBO) 

svg+xml;base64,PHN2ZyB2ZXJzaW9uPSIxLjEiIGlkPSJMNyIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIiB4bWxuczp4bGluaz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMTk5OS94bGluayIgeD0iMHB4IiB5PSIwcHgiCiAgdmlld0JveD0iMCAwIDEwMCAxMDAiIGVuYWJsZS1iYWNrZ3JvdW5kPSJuZXcgMCAwIDEwMCAxMDAiIHhtbDpzcGFjZT0icHJlc2VydmUiPgogPHBhdGggZmlsbD0iI2JlYmNiYyIgZD0iTTQyLjMsMzkuNmM1LjctNC4zLDEzLjktMy4xLDE4LjEsMi43YzQuMyw1LjcsMy4xLDEzLjktMi43LDE4LjFsNC4xLDUuNWM4LjgtNi41LDEwLjYtMTksNC4xLTI3LjcKICBjLTYuNS04LjgtMTktMTAuNi0yNy43LTQuMUw0Mi4zLDM5LjZ6Ij4KICAgICAgPGFuaW1hdGVUcmFuc2Zvcm0gCiAgICAgICAgIGF0dHJpYnV0ZU5hbWU9InRyYW5zZm9ybSIgCiAgICAgICAgIGF0dHJpYnV0ZVR5cGU9IlhNTCIgCiAgICAgICAgIHR5cGU9InJvdGF0ZSIKICAgICAgICAgZHVyPSIxcyIgCiAgICAgICAgIGZyb209IjAgNTAgNTAiCiAgICAgICAgIHRvPSItMzYwIDUwIDUwIiAKICAgICAgICAgcmVwZWF0Q291bnQ9ImluZGVmaW5pdGUiIC8+CiAgPC9wYXRoPgogPHBhdGggZmlsbD0iI2JlYmNiYyIgZD0iTTgyLDM1LjdDNzQuMSwxOCw1My40LDEwLjEsMzUuNywxOFMxMC4xLDQ2LjYsMTgsNjQuM2w3LjYtMy40Yy02LTEzLjUsMC0yOS4zLDEzLjUtMzUuM3MyOS4zLDAsMzUuMywxMy41CiAgTDgyLDM1Ljd6Ij4KICAgICAgPGFuaW1hdGVUcmFuc2Zvcm0gCiAgICAgICAgIGF0dHJpYnV0ZU5hbWU9InRyYW5zZm9ybSIgCiAgICAgICAgIGF0dHJpYnV0ZVR5cGU9IlhNTCIgCiAgICAgICAgIHR5cGU9InJvdGF0ZSIKICAgICAgICAgZHVyPSIycyIgCiAgICAgICAgIGZyb209IjAgNTAgNTAiCiAgICAgICAgIHRvPSIzNjAgNTAgNTAiIAogICAgICAgICByZXBlYXRDb3VudD0iaW5kZWZpbml0ZSIgLz4KICA8L3BhdGg+Cjwvc3ZnPg==
(Quelle: Offizieller TwitterAccount von TURBO) 

TURBO ist der Coin, der von einem Twitter-User mithilfe von ChatGPT entwickelt wurde. Da das Projekt, eine Kryptowährung durch künstliche Intelligenz auf den Markt zu bringen, ohne selbst die Fähigkeiten dazu haben, auf Twitter gepostet und von vielen Menschen verfolgt wurde, hat der $TURBO innerhalb kürzester Zeit für viel Aufsehen gesorgt. Ähnlich wie bei Aidoge ($AI), könnte die Tatsache, dass künstliche Intelligenz uns noch lange begleiten wird, auch langfristig für einen großen Erfolg sorgen. Aktuell hat der TURBO-Token eine Marktkapitalisierung von knapp 70 Millionen Dollar erreicht, die auch schon deutlich höher war. 

Fazit

Die Welt der Meme-Coins ist schnelllebig und die Liste der Coins, die es in den nächsten Wochen schaffen könnten, frühe Investoren innerhalb weniger Tage Renditen von 10.000 % und mehr einzubringen, könnte noch lange fortgesetzt werden. Oft kommt der Erfolg unvorhersehbar, bei den Coins, die im Artikel genannt sind, gibt es allerdings schon erste Zahlen, die darauf hindeuten, dass noch ein weiterer Anstieg möglich ist. Sicher ist nur, dass PEPE nicht der letzte Meme-Coin sein wird, der in der Kryptoszene und auch darüber hinaus Aufsehen erregt. 

Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

Sources


Article information

Author: Cody Jordan

Last Updated: 1702677604

Views: 1124

Rating: 3.8 / 5 (33 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Cody Jordan

Birthday: 1981-12-14

Address: 605 James Highway, Christineview, DE 97464

Phone: +4648482543531392

Job: Video Game Designer

Hobby: Aquarium Keeping, Geocaching, Scuba Diving, Motorcycling, Cocktail Mixing, Photography, Surfing

Introduction: My name is Cody Jordan, I am a resolute, fearless, unswerving, clever, dear, unyielding, proficient person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.